Windows 10 update erneut herunterladen

By June 17, 2020Uncategorized

Auch wenn ich meine Fenster 10 aktualisiert habe, aber immer noch mit dem gleichen Problem konfrontiert bin, mit dem ich in der Vergangenheit konfrontiert war. Aber, immer noch war ich nicht bewusst, wie das Problem zu beheben und dann habe ich Ihren Blog gesehen und das Problem, das ich aus der Vergangenheit konfrontiert. Schritt 1. Die bewährte Strg-Alt-Del kann eine schnelle Lösung für ein Update sein, das an einem bestimmten Punkt feststeckt. Mit dieser Funktion können Sie auf den Anmeldebildschirm zugreifen und sich wie gewohnt anmelden, aber wenn nicht, können weitere Maßnahmen erforderlich sein. Schritt 3. Starten Sie in den abgesicherten Modus. Dieser Modus, auf den über das Menü Starteinstellungen zugegriffen werden kann, deaktiviert alles, außer den absoluten Grundlagen, die Windows ausführen muss, und stellt sicher, dass alle Softwarekonflikte, die das Update stören könnten, entfernt werden. Nachdem das Update installiert wurde, können Sie Windows neu starten, um den abgesicherten Modus zu beenden. An diesem Punkt ist mir das Upgrade egal, ich möchte nur meinen Computer verwenden, ohne jedes Mal einen blauen Fehlerbildschirm sehen zu müssen, wenn ich ihn einschalte, und eine Updateroutine schließen, die nicht zweimal am Tag funktioniert. Bei der Überprüfung dieses Beitrags mit Ed sagte er mir, dass die häufigste Ursache für diese “Update fehlgeschlagen” Nachrichten ist, dass es zwei Updates warten.

Wenn es sich um ein Wartungsstapelupdate handelt, muss es zuerst installiert werden, und der Computer muss neu gestartet werden, bevor er das nächste Update installieren kann. Problem gelöst. In diesem Beispiel wird das Updatepaket im Ordner Downloads installiert: Wenn ein Feature-Update veröffentlicht wird, kann es mehrere Wochen oder Monate dauern, bis es auf die riesige weltweit installierte Basis von Windows 10-Benutzern ausgeführt wird, ein Prozess, den Microsoft als “Drosselung” bezeichnet. Windows Update Catalog erleichtert das Herunterladen der kumulativen Windows-Updates sowie wichtiger Updates, die Sie dann wie jedes andere Programm manuell installieren können. Nach meiner Erfahrung kann das Update nur 30 Minuten und bis zu zwei Stunden dauern. Alles andere deutet auf ein Problem (oder sehr alte, langsame Hardware) hin. In Version 2004 findet der Großteil der Arbeit im Hintergrund statt, und die letzte Phase, die nach einem Neustart erfolgt, kann auf moderner Hardware weniger als 10 Minuten dauern. Dies sind die Dinge, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie auf ein Update stoßen, das auf halbem Weg stoppt und Ihren Computer lähmt.

Dies ist nicht die Zeit, in Panik zu geraten und definitiv nicht die Zeit, um zu versuchen, es auszu- und wieder einzuschalten. Dies ist real-life, nicht The IT Crowd, und diese Aktion könnte Ihr Gerät beschädigen. Damit ein Update angewendet werden kann, müssen sie die Kernarchitektur des Betriebssystems ändern, so dass das Schneiden der Stromversorgung in der Mitte wichtige Dateien löschen könnte, sodass Sie ein Gerät haben, das über ein fehlerhaftes Betriebssystem verfügt – was im Wesentlichen ein nutzloser Computer ist. Jedes Feature-Update, das über Windows Update bereitgestellt wird, benötigt etwa 3 GB Bandbreite und Speicherplatz. Wenn auf Ihrem PC eine veraltete Version ausgeführt wird (wie dies bei der Wiederherstellung mit dem Wiederherstellungsmedium des Herstellers der Fall sein könnte) und Sie nicht auf Windows Update warten möchten, können Sie den Windows 10 Update Assistant verwenden, um die neueste Version abrufen. Besuchen Sie die Seite Windows 10 herunterladen und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren, um den Vorgang zu starten. Kurznotiz: Wenn Sie die Option Downloads auswählen, werden die Dateien aus dem Ordner “Downloads” gelöscht. Wenn Sie über wichtige Dateien verfügen, deaktivieren Sie die Option, oder kopieren Sie die Dateien, die Sie auf einem externen Laufwerk behalten möchten, bevor Sie fortfahren.

Schritt 2. Starten Sie Ihren PC neu. Das Zurücksetzen Ihres PCs mitten in der Installation ist eine Kardinalsünde und ausdrücklich von Denherstellern gewarnt, aber wenn Ihr Update wirklich stecken bleibt, dann haben Sie nicht viele Optionen. Verwenden Sie die physische Stromversorgung oder die Reset-Taste Ihres Computers, und denken Sie daran, dass Sie ihn möglicherweise gedrückt halten müssen. Wenn Windows Update weiterhin fehlschlägt, sollten Sie in Erwägung ziehen, das Update direkt von Microsoft herunterzuladen. Es ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, die Seite Windows 10 herunterladen auf der Microsoft-Website als Lesezeichen zu markieren. Dieses wichtige Update folgt Version 1909 (auch bekannt als Windows 10 November 2019 Update). Diese Version wurde am 12. November 2019 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die vorherige Version war Version 1903, die am 21. Mai 2019 veröffentlicht wurde.

Die Version 1909 wurde bewusst auf “einen reiheten Satz von Funktionen für ausgewählte Leistungsverbesserungen, Unternehmensfeatures und Qualitätsverbesserungen” herunterskaliert. Jeder, der die Version 1903 ausführte, erhielt das Update der Version 1909 als leichtes “Enablement-Paket”, das in nur wenigen Minuten installiert wurde.